Vorverkauf für den Distelhäuser Cup startet am Freitag

Vorverkauf für den Distelhäuser Cup startet am Freitag

ratiopharm ulm, medi bayreuth und die WALTER Tigers Tübingen: Das Vorbereitungsturnier um den „Distelhäuser Cup“ am... weiterlesen
Spitzhüttl Home Company ist Partner der s.Oliver Baskets

Spitzhüttl Home Company ist Partner der s.Oliver Baskets

Ein Familienunternehmen aus der Region Würzburg liefert die Möbel und Einrichtungsgegenstände für die Spieler- und... weiterlesen
Alte Bekannte für das ProB-Team

Alte Bekannte für das ProB-Team

Der Kader des ProB-Farmteams der s.Oliver Baskets nimmt langsam Gestalt an: Zehn Tage vor dem Trainingsauftakt am 18.... weiterlesen

Verantwortliche

Steffen Liebler

Steffen Liebler

  • Als Spieler im Bundesliga-Kader von TSK Würzburg 2004/2005
  • Spieler in der Regionalliga 2007/2008 bei den Würzburg Baskets
  • Geschäftsführer der s. Oliver Baskets seit 2011
  • Vorsitzender s. Oliver Baskets Akademie seit 2013

„Die s. Oliver Baskets Akademie möchte talentierten, leistungsbereiten und ambitionierten Jugendspielern nach einer guten Grundlagenausbildung professionelle Unterstützung bieten, um sich optimal zu entwickeln und den Weg in den Profikader zu gehen.“

Sören Zimmermann

Sören Zimmermann

  • Hauptamtlicher Jugendtrainer und Leiter der s.Oliver Baskets Akademie
  • Seit November 2012 bei der s.Oliver Baskets Akademie
  • Abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaften
  • 2010/2011 Co-Trainer Science City Jena (ProA)
  • 2011/2012 Co-Trainer BG Karlsruhe (ProA)
  • 2011/2012 JBBL-Coach Karlsruhe
  • 2012/2013 Trainer s.Oliver Baskets NBBL-Team
  • 2012/2013 Trainer TAKE OFF Würzburg (Regionalliga Südost)
Richard Latzel

Richard Latzel

Der zweite hauptamtliche Übungsleiter der s.Oliver Baskets Akademie. Richard Latzel unterstützt Sören Zimmermann als Assistant Coach des Farmteams TAKE OFF Würzburg in der Regionalliga Südost und betreut als Cheftrainer die jüngsten Akademie-Akteure in der U14. Außerdem zeichnet „Richie“ für unsere Schul-Arbeitsgemeinschaften und den Aufbau des Kooperationsprogramms „Junior Franken“ verantwortlich und ist das Bindeglied der s.Oliver Baskets zum Sportzentrum der Universität Würzburg.

Eva Grosser

Eva Grosser

Eva ist 24 Jahre alt, aktive Basketballerin und seit Beginn der Saison 2012/2013 als Nachfolgerin von Simon Wagner Jugend-Koordinatorin der s.Oliver Baskets Akademie. Sie organisiert den kompletten Spielbetrieb der Nachwuchsteams und kümmert sich zusammen mit Richard Latzel um die Schul-Arbeitsgemeinschaften und den Aufbau des Projekts „Junior Franken“.

Sponsoren

        #PureEmotion