ProB: Letzter Härtetest am Sonntag im Sportzentrum Feggrube

ProB: Letzter Härtetest am Sonntag im Sportzentrum Feggrube

Nicht nur die s.Oliver Baskets absolvieren am Wochenende ihre Generalprobe für die neue Saison, auch das Würzburger... weiterlesen
Härtetest und Generalprobe beim "Distelhäuser Cup"

Härtetest und Generalprobe beim "Distelhäuser Cup"

Eine Woche vor dem Start zur „Mission Wiederaufstieg“ präsentieren die s.Oliver Baskets ihren Fans einen echten... weiterlesen
Knauf bleibt bis 2017 Hauptsponsor der s.Oliver Baskets

Knauf bleibt bis 2017 Hauptsponsor der s.Oliver Baskets

Gute Nachrichten von einem Partner der ersten Stunde: Der Baustoffhersteller Knauf bleibt Hauptsponsor der s.Oliver... weiterlesen

Anfahrt

Eine Bundesliga-Halle mit Geschichte: Wo heute die s.Oliver Baskets in der Beko BBL spielen, ging in den 1990er Jahren Würzburgs NBA-Superstar Dirk Nowitzki für die DJK s.Oliver Würzburg als Teenager in der 2. Liga Süd und – in der ersten Saisonhälfte 1998/1999 – auch für kurze Zeit in der Basketball Bundesliga auf Korbjagd.

s.Oliver-Arena

Baujahr: 1980
Kapazität: 3.140 Zuschauer
Sitzplätze: 2.220
Stehplätze: 920
VIP-Plätze: 250
Innenraum: barrierefrei

Adresse: Stettiner Straße 1, 97072 Würzburg

Telefon: 0931-7908400

Anfahrt mit PKW / Bus:
Autobahn A3 (von A7 über Autobahnkreuz Biebelried) bis zur Ausfahrt Heidingsfeld
B19 Richtung Würzburg/Stadtring
Ausschilderung „s.Oliver-Arena“ gleich nach der Stadtgrenze

Anfahrt mit ÖPNV:
Straßenbahnlinien 1 und 4 (ab Würzburg Hauptbahnhof)
Haltestelle Königsberger Straße direkt an der s.Oliver-Arena

Sponsoren

        #PureEmotion