s.Oliver Baskets NEWS

Joshiko Saibou wechselt nach Gießen

Er war einer von fünf Spielern, der in der laufenden Saison in allen 37 Spielen zum Einsatz kam, jetzt wechselt Joshiko Saibou innerhalb der Beko BBL zu den GIESSEN 46ers. Der 26-jährige Aufbauspieler spielte bereits in der Saison 2013/2014 in der...weiterlesen

 

„Terrier“ Sebastian Betz bleibt eine weitere Saison

Sebastian Betz hängt ein viertes Jahr in Würzburg dran: Der 30-jährige Flügelspieler hat bei den s.Oliver Baskets seinen Vertrag bis Saisonende 2016/2017 verlängert. Betz informierte gut 300 Baskets-Fans am Dienstagabend im Rahmen der offiziellen...weiterlesen

 

Doug Spradley: “Wir haben unsere Ziele erreicht und können stolz sein“

Auch im dritten Duell des Frankenderby-Viertelfinales war für die s.Oliver Baskets gegen den Top-Favoriten nichts zu holen: In der ausverkauften Bamberger Brose Arena mussten sich die Unterfranken den Brose Baskets am Sonntag mit 58:93 (27:56)...weiterlesen

 

Lizenz für die Saison 2016/2017 ohne Auflagen

Die gute Nachricht kam vor dem Playoff-Heimspiel am Donnerstag gegen Bamberg: Die s.Oliver Baskets haben die Lizenz für die Beko BBL-Saison 2016/2017 wie zwölf weitere Teams ohne Auflagen erhalten. „Wir sind froh und stolz, dass wir die Lizenz zum...weiterlesen

 

„Wir haben gekämpft und alles versucht“

Matchball für den Favoriten: In Spiel 2 des Frankenderby-Viertelfinales haben die Brose Baskets erneut ihre Qualität und mannschaftliche Geschlossenheit demonstriert. Der Top-Favorit auf den Meistertitel stellte bereits in der ersten Halbzeit die...weiterlesen

 

Pabst Transporte verlängert um zwei Jahre

Noch vor dem Ende der laufenden Spielzeit hat ein weiterer Partner der s.Oliver Baskets sein Engagement verlängert: Die Firma Pabst Transport aus Gochsheim bleibt bis Ende der Beko BBL-Saison 2017/2018 Business Partner der Würzburger...weiterlesen

 

Ausgleich in der Serie oder Matchball für den Favoriten?

Das Duell „David gegen Goliath“ geht in die zweite Runde: Nach der klaren Niederlage in Spiel 1 in Bamberg wollen die s.Oliver Baskets dem Top-Favoriten auf den Meistertitel vor eigenem Publikum deutlich besser Paroli bieten und alles dafür tun, um...weiterlesen

 

Neuer Business-Partner

Pünktlich zum Start der Playoffs können die s.Oliver Baskets einen neuen Business-Partner im Kreis der Sponsoren begrüßen: Die Firma HEALTH FOR ALL mit Sitz in Würzburg erstellt Gesundheitskonzepte für Unternehmen, Arbeitnehmer und Privatpersonen...weiterlesen

 

Der Favorit sorgt früh für klare Verhältnisse

Kein guter Playoff-Auftakt für die s.Oliver Baskets: In Spiel 1 des Viertelfinales gegen den Tabellenführer mussten sich der Aufsteiger bei den Brose Baskets klar mit 54:95 (26:48) geschlagen geben. Vor 6.800 Zuschauern in der ausverkauften...weiterlesen

 

Bayern-Ticket Streetball Cup 2016 am 4. Juni

Runter von der Couch, die Sneaker geschnürt und die Trikots übergestreift: Am 4. Juni 2016 veranstalten die s.Oliver Baskets zum ersten Mal den „BAYERN-TICKET Streetball Cup“ auf dem Sportplatz Sanderrasen in Würzburg. Unter dem Motto „Wue Love To...weiterlesen

 

„In den Playoffs fängt alles wieder bei Null an“

Die s.Oliver Baskets als Wiederholungstäter: Zum zweiten Mal nach der Saison 2011/2012 ist den Würzburgern das Kunststück gelungen, als Aufsteiger in die Playoffs der Beko BBL einzuziehen. 2012 schafften sie es als Tabellensechster, die...weiterlesen

 

Würzburgs Sportreferent begeistert vom Baskets-Trainingszentrum

Neues Spielfeld, moderne Trainerbüros, sanierte Umkleiden und sanitäre Anlagen, ein neu ausgestatteter Fitnessbereich: In den vergangenen beiden Jahren hat sich viel getan im Trainingszentrum der s.Oliver Baskets auf dem früheren Bürgerbräu-Gelände...weiterlesen

 

Vorverkauf für das Viertelfinal-Heimspiel startet am Mittwoch

Seit Sonntagabend steht es fest: Die s.Oliver Baskets haben sich zum zweiten Mal nach 2012 für das Playoff-Viertelfinale der Beko Basketball Bundesliga qualifiziert. Als Achter der Abschlusstabelle bekommt es der Aufsteiger mit Titelverteidiger und...weiterlesen

 

Playoff-Frankenderby trotz 78:85-Niederlage in Göttingen

Frankenderby im Viertelfinale!! Die s.Oliver Baskets haben sich trotz einer 78:85-Niederlage bei der BG Göttingen Tabellenplatz acht gesichert und treffen in der ersten Playoff-Runde auf Spitzenreiter und Titelverteidiger Brose Baskets....weiterlesen

 

Showdown am Sonntag in Göttingen

Vor genau einem Jahr standen sich die s.Oliver Baskets und die GIESSEN 46ers noch in den Endspielen der ProA gegenüber und kehrten gemeinsam in die Beko BBL zurück. Am 34. und letzten Spieltag der Hauptrunde kämpfen die beiden starken Aufsteiger im...weiterlesen

 

Artikel 1 bis 15 von insgesamt 31

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Nächste >

Premium & Exklusiv Sponsoren

Supplier

»Tabelle s.Oliver Baskets 2015|2016

Pos. Team PKT G S N + - Diff. Heim Gast Last10 Serie
1 Brose Baskets
Brose Baskets
62:6 34 31 3 3053 2396 +657 17 14 9 + 4
2 EWE Baskets Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
54:14 34 27 7 2861 2656 +205 16 11 9 + 3
3 FRAPORT SKYLINERS
FRAPORT SKYLINERS
52:16 34 26 8 2688 2318 +370 15 11 9 + 9
4 FC Bayern München
FC Bayern München
52:16 34 26 8 3096 2644 +452 15 11 8 - 1
5 MHP RIESEN Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
46:22 34 23 11 2799 2666 +133 12 11 6 + 1
6 ALBA BERLIN
ALBA BERLIN
44:24 34 22 12 2797 2518 +279 11 11 6 + 1
7 ratiopharm ulm
ratiopharm ulm
42:26 34 21 13 2810 2687 +123 12 9 6 - 1
8 s.Oliver Baskets
s.Oliver Baskets
34:34 34 17 17 2724 2793 -69 9 8 3 - 3
9 GIESSEN 46ers
GIESSEN 46ers
34:34 34 17 17 2649 2691 -42 10 7 5 - 1
10 Basketball Löwen Braunschweig
Basketball Löwen Braunschweig
32:36 34 16 18 2545 2611 -66 10 6 5 + 3
11 Telekom Baskets Bonn
Telekom Baskets Bonn
24:44 34 12 22 2763 2947 -184 9 3 3 - 1
12 medi bayreuth
medi bayreuth
24:44 34 12 22 2550 2775 -225 9 3 3 - 2
13 Phoenix Hagen
Phoenix Hagen
22:40 34 14 20 2851 3000 -149 8 6 3 + 1
14 WALTER Tigers Tübingen
WALTER Tigers Tübingen
20:48 34 10 24 2689 2858 -169 3 7 4 + 1
15 Eisbären Bremerhaven
Eisbären Bremerhaven
18:50 34 9 25 2595 2826 -231 3 6 3 - 2
16 BG Göttingen
BG Göttingen
18:50 34 9 25 2596 2918 -322 5 4 3 + 1
17 Mitteldeutscher BC
Mitteldeutscher BC
18:50 34 9 25 2673 2933 -260 5 4 5 + 1
18 Crailsheim Merlins
Crailsheim Merlins
10:58 34 5 29 2464 2966 -502 5 0 0 - 19

Stand: 26.05.2016, 13:51 Uhr