Vorverkauf für den Distelhäuser Cup startet am Freitag

Vorverkauf für den Distelhäuser Cup startet am Freitag

ratiopharm ulm, medi bayreuth und die WALTER Tigers Tübingen: Das Vorbereitungsturnier um den „Distelhäuser Cup“ am... weiterlesen
Spitzhüttl Home Company ist Partner der s.Oliver Baskets

Spitzhüttl Home Company ist Partner der s.Oliver Baskets

Ein Familienunternehmen aus der Region Würzburg liefert die Möbel und Einrichtungsgegenstände für die Spieler- und... weiterlesen
Alte Bekannte für das ProB-Team

Alte Bekannte für das ProB-Team

Der Kader des ProB-Farmteams der s.Oliver Baskets nimmt langsam Gestalt an: Zehn Tage vor dem Trainingsauftakt am 18.... weiterlesen

Archiv s.Oliver Baskets

s.Oliver Baskets Akademie will den Heimvorteil nutzen

Vier Spiele innerhalb von 26 Stunden und nur ein Ziel: Die neu formierte U16 der s.Oliver Baskets Akademie will am Wochenende ihren Heimvorteil in der Sporthalle des Deutschhaus-Gymnasiums nutzen und sich erneut für die Jugend Basketball Bundesliga...mehr

 

Auch Sebastian Betz bleibt Würzburger

Der Kader der s.Oliver Baskets für die ProA-Saison 2014/2015 nimmt langsam Gestalt an: Nach Ruben Spoden hat sich auch Sebastian Betz dafür entschieden, in Würzburg zu verlängern. Der 29-Jährige hat einen Ein-Jahres-Vertrag erhalten, der sich im...mehr

 

Dreizehn Jahre internationale Erfahrung auf der Center-Position

2001 kam er zum ersten Mal nach Europa, hat sieben Jahre in der Beko BBL gespielt und dabei mit den Brose Baskets eine Deutsche Meisterschaft gewonnen: Center Darren Fenn wechselt für die kommenden Saison zu den s.Oliver Baskets.mehr

 

Sören Zimmermann bleibt ProB-Trainer und Akademie-Chef

Die Erfolge sprechen für sich: Sören Zimmermann bleibt für zwei weitere Jahre Leiter der s.Oliver Baskets Akademie und Trainer des Farmteams der s.Oliver Baskets in der ProB. Der 32-jährige frisch gebackene Familienvater hat einen Vertrag bis...mehr

 

Gute Resonanz beim NBBL-Tryout

Rund 25 Spieler der Jahrgänge 1997 und 1998 haben sich anfang des Monats bei zwei Tryout-Terminen für das NBBL-Team der s.Oliver Baskets Akademie vorgestellt. Die Auswahl und Bewertung der Kandidaten war die erste Aufgabe für den neuen U19-Trainer...mehr

 

Bei Nichterreichen der Playoffs gibt es Geld zurück

Seit Donnerstag steht es fest: In der ProA 2014/2015 gehen 16 Mannschaften an den Start, die „Hamburg Towers“ haben als Neuling von der „Jungen Liga“ eine Wildcard erhalten. Für die Fans der s.Oliver Baskets bedeutet das, dass sie sich ab Ende...mehr

 

GHOTEL hotel & living Würzburg bleibt das offizielle Team-Hotel der s.Oliver Baskets

Durch die Pressekonferenz mit dem neuen Headcoach Doug Spradley wurde es in der vergangenen Woche dokumentiert: Das GHOTEL hotel & living Würzburg bleibt weiterhin offizielles Team-Hotel der s.Oliver Baskets. Als Konsequenz der guten Partnerschaft...mehr

 

Dauerkarten-Verkauf gestartet

Die bisherigen Dauerkarten-Inhaber haben drei Wochen Zeit, sich ihre bisherigen Plätze in der s.Oliver Arena auch für die Saison 2014/2015 zu sichern: Die s.Oliver Baskets haben am Donnerstag den Saisonticket-Verkauf für die ProA gestartet.mehr

 

Josef Hofmann verlängert das Engagement

Ein weiterer langjähriger Partner der s.Oliver Baskets bleibt auch in der Saison 2014/2015 an Bord: Die Firma „Josef Hofmann Versbach“ hat ihr Engagement um ein weiteres Jahr verlängert. „Josef Hofmann und seine Firma sind einer unserer Partner der...mehr

 

Doug Spradley: „Gegen uns werden alle Gegner besonders motiviert sein“

Es herrscht Aufbruchstimmung bei den s.Oliver Baskets: Der neue Cheftrainer Doug Spradley und Geschäftsführer Steffen Liebler haben am Donnerstag bei einer Pressekonferenz im Team-Hotel „GHotel hotel & living“ in Würzburg einen Ausblick auf die...mehr

 

Offenes Tryout für das ProB-Farmteam am 20. Juni

Nicht nur bei den s.Oliver Baskets, auch beim „Farmteam“ in Kooperation mit der TG Würzburg, das als Aufsteiger aus der Regionalliga Südost ab dem 3. Oktober in der ProB Süd an den Start geht, haben die Vorbereitungen auf die kommende Saison...mehr

 

Aufstiegs-Spielmacher Carlos Medlock wechselt zu den s.Oliver Baskets

Der erste Neuzugang für die kommende Saison hat unterschrieben: Die s.Oliver Baskets haben mit Carlos Medlock den Spielmacher von Beko BBL-Aufsteiger Crailsheim unter Vertrag genommen. Der 26-jährige US-Amerikaner führte die „Merlins“ in der...mehr

 

Eine Herzensangelegenheit: Ruben Spoden bleibt bei den s.Oliver Baskets

Die Personalplanung bei den s.Oliver Baskets läuft auf Hochtouren, die erste Spielerverpflichtung für die ProA-Saison 2014/2015 ist unter Dach und Fach: Ruben Spoden hat einen neuen Ein-Jahres-Vertrag in Würzburg unterschrieben. Im Fall des...mehr

 

Stephan Völkel wird wieder Assistent von Headcoach Doug Spradley

Sieben Jahre in Folge – von 2006 bis 2013 – haben s.Oliver Baskets Headcoach Doug Spradley und Co-Trainer Stephan Völkel in der Beko BBL bereits bei den Paderborn Baskets und bei den Eisbären Bremerhaven zusammengearbeitet.mehr

 

NBBL-Tryouts mit Perspektive für die ProB und die ProA

Nach dem Ende einer äußerst erfolgreichen Saison und dem Ausscheiden erst kurz vor dem Erreichen des „TOP 4“ um die Deutsche Meisterschaft beginnt bei der U19-Mannschaft der s.Oliver Baskets Akademie bereits am 1. Juni die Vorbereitung auf die neue...mehr

 

Erfolgreiches Tryout für die JBBL-Mannschaft

Nach der Saison ist vor der Qualifikation: Mit einem neuen Headcoach bereitet sich die U16 der s.Oliver Baskets Akademie ab sofort auf die Qualifikation für die Saison 2014/2015 der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) vor, die am Wochenende 21./22....mehr

 

Partnerschule Deutschhaus-Gymnasium auf Rang 5 in Deutschland

Mit einem guten fünften Platz ist das Basketball-Team der Baskets-Partnerschule Deutschhaus-Gymnasium aus Berlin vom Bundesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" zurückgekehrt. Bei der stark besetzten inoffiziellen deutschen...mehr

 

s.Oliver Baskets verpflichten Douglas Spradley als neuen Cheftrainer

Die wichtigste Personalie für den Neustart in der ProA ist unter Dach und Fach: Douglas Spradley ist neuer Headcoach der s.Oliver Baskets. Der 47-Jährige hat am Donnerstag in Würzburg einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben, der für die ProA und...mehr

 

s.Oliver Baskets und Trainer Stefan Koch setzen Zusammenarbeit nicht fort

Die s.Oliver Baskets starten Ende September mit einem neuen Headcoach in der ProA: Nach Gesprächen mit Trainer Stefan Koch haben sich beide Seiten entschieden, die Zusammenarbeit in der kommenden Saison nicht fortzusetzen. mehr

 

Zweiter Tryout-Termin für das JBBL-Team

Nach dem Probetraining ist vor dem Probetraining: Die Trainer der U16 der s.Oliver Baskets Akademie veranstalten an diesem Freitag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr einen zweiten Tryout-Temin für alle interessierten Spieler der Jahrgänge 1999 und 2000.mehr

 

s.Oliver Baskets starten in der ProA

Die Planungen für die kommende Saison laufen bereits auf Hochtouren: Die s.Oliver Baskets werden am 27./28. September ihren ersten Spieltag in der „Jungen Liga“ ProA bestreiten. „Wir haben uns in Abstimmung mit den Gesellschaftern dafür entschieden,...mehr

 

s.Oliver Baskets erhalten Lizenzen für ProA und Beko BBL

Die s.Oliver Baskets haben sowohl von der Beko Basketball Bundesliga als auch von der „Jungen Liga“ ProA eine Lizenz für die kommende Saison 2014/2015 erhalten. Die ProA-Lizenz wurde uneingeschränkt erteilt. Die Lizenz für die Beko BBL beinhaltet...mehr

 

Autohaus Gruppe Spindler bis 2016 exklusiver Fahrzeugpartner der s.Oliver Baskets

Gute Nachrichten für Spieler und Verantwortliche: Die Autohaus Gruppe Spindler bleibt bis Sommer 2016 exklusiver Fahrzeugpartner der s.Oliver Baskets. Die Firma Spindler hat ihren seit 2012 laufenden Vertrag mit den Baskets um zwei Jahre verlängert....mehr

 

JBBL-Tryout: Spieler der Jahrgänge 1999 und 2000 gesucht

Die U16 der s.Oliver Baskets Akademie hat die Saison 2013/2014 der Jugend Basketball Bundesliga auf dem vorletzten Platz ihrer Relegationsgruppe beendet und muss sich ab Mitte Juni neu für die JBBL qualifizieren. Um die aus Altersgründen in die NBBL...mehr

 

NBBL: Langener „Giraffen“ ziehen verdient ins TOP FOUR ein

„Es war ein trauriges Ende einer für uns ingesamt sehr erfolgreichen Saison. Leider haben wir es in diesem Spiel nicht mehr geschafft, unsere beste Leistung abzurufen“, sagte Trainer Sören Zimmermann nach der 44:72-Heimniederlage im zweiten Spiel...mehr

 

Sponsoren

        #PureEmotion