Starke Wölfe siegen in der Turnhölle

Starke Wölfe siegen in der Turnhölle

Der Mitteldeutsche BC bleibt weiter dicht dran an den Playoff-Plätzen, die s.Oliver Baskets müssen nach wie vor um den... weiterlesen
Starker Playoff-Kandidat zu Gast

Starker Playoff-Kandidat zu Gast

Zwei Wochen, fünf Spiele: Die s.Oliver Baskets starten am Gründonnerstag mit dem vorletzten Heimspiel der Saison in... weiterlesen
Gute Leistung wird nicht belohnt

Gute Leistung wird nicht belohnt

Es bleibt spannend im Kampf um Platz 16 der Beko BBL: Einen Tag nach dem Sieg von Konkurrent WALTER Tigers Tübingen... weiterlesen

Archiv s.Oliver Baskets

Wie ausgewechselt gegen die Drachen

Endlich der erste Heimsieg für die s.Oliver Baskets im Jahr 2014: Im Vergleich zum Auftritt gegen Tübingen eine Woche zuvor präsentierte sich das Team von Headcoach Stefan Koch am 20. Spieltag der Beko BBL wie ausgewechselt und besiegte den...mehr

 

NBBL: Weiter Chancen auf Platz eins in der Gruppe Mitte

Am Sonntagabend wissen die NBBL-Jungs der s.Oliver Baskets Akademie, ob sie bis zum Schluss die Chance auf Platz eins in der Gruppe Mitte und damit auf eine sehr gute Ausgangsposition für die Playoffs haben werden. mehr

 

JBBL: Erstes Relegations-Erfolgserlebnis?

Trotz der 60:74-Heimniederlage zum Auftakt der Relegation gegen Tübingen am vergangenen Sonntag war Trainer Christian Recker sehr zufrieden mit dem Auftritt seiner Jungs: In Abwesenheit des verletzten Top-Scorers und Top-Rebounders Kai Herrmann...mehr

 

Farmteam: Schwere Aufgabe bei erfahrenen Ansbachern

Ein schweres Auswärtsspiel bei der wohl erfahrensten Mannschaft der Regionalliga wartet am 19. Spieltag auf Trainer Sören Zimmermann und seine Jungs: Bayern-Verfolger TAKE OFF Würzburg muss am Samstagabend bei hapa Ansbach antreten.mehr

 

Lehrer gegen seinen Ex-Lehrling

Wiedergutmachung für die überschaubare Leistung gegen die WALTER Tigers Tübingen vor Wochenfrist wollen die s.Oliver Baskets am Samstag betreiben: Um 19:00 Uhr ist mit den Artland Dragons nicht nur der Tabellenfünfte der Beko BBL, sondern auch der...mehr

 

Ein Box-Weltmeister als Motivator

in echtes Schwergewicht als Überraschungsgast: Kein Geringerer als Box-Weltmeister Wladimir Klitschko war vor rund 200 geladenen Gästen beim Partner-Meeting der s.Oliver Baskets in der s.Oliver-Firmenzentrale in Rottendorf zu Gast.mehr

 

JBBL: 60:74-Niederlage zum Relegations-Auftakt

Nicht gut genug besetzt, um gegen einen der stärksten Gegner ihrer Relegations-Gruppe bis zum Ende mithalten zu können, ist derzeit die JBBL-Mannschaft der s.Oliver Baskets Akademie: Mit Kai Herrmann fällt ausgerechnet der Top-Scorer und...mehr

 

NBBL: Playoff-Qualifikation in der Tasche

s.Oliver Baskets Akademie siegt in Chemnitz mit 72:50 (34:25) Revanche geglückt, Playoff-Qualifikation geschafft: Nach dem Sieg in Chemnitz am 15. Spieltag ist der s.Oliver Baskets Akademie einer der ersten vier Plätze in der NBBL-Gruppe Mitte...mehr

 

Farmteam: Starke Leistung im Spitzenspiel

Geschlossene Teamleistung beim Start-Ziel-Sieg im Spitzenspiel der Regionalliga Südost: Gleich sechs Spieler des Tabellenzweiten TAKE OFF Würzburg punkteten im Heimspiel gegen Verfolger Baskets Vilsbiburg zweistellig. Schon in der ersten Halbzeit...mehr

 

Zu wenig Zielstrebigkeit im Kellerduell

Die s.Oliver Baskets müssen weiter auf ihren ersten Heimsieg im Jahr 2014 warten: Im Kellerduell der Beko BBL erwiesen sich die WALTER Tigers Tübingen in Würzburg trotz großer Verletzungssorgen als die bessere Mannschaft.mehr

 

NBBL: Mit Chemnitz ist noch eine Rechnung offen

Der Dritte beim Sechsten der NBBL-Gruppe Mitte: Trotz der scheinbar klaren Ausgangssituation erwartet die s.Oliver Baskets Akademie am Sonntag in Chemnitz alles andere als eine leichte Aufgabe.mehr

 

Kellerduell gegen den Lieblingsgegner

Nach dem wichtigen Sieg bei RASTA Vechta folgt gleich das nächste Vier-Punkte-Spiel für die s.Oliver Baskets: Am Samstag um 19:00 Uhr ist Schlusslicht WALTER Tigers Tübingen in der s.Oliver Arena zu Gast.mehr

 

Farmteam: Gegen Vilsbiburg und den besten Spieler der Regionalliga

Am vergangenen Samstag haben sie beim zweitbesten Scorer der Liga, Omari Knox und den Dachau Spurs eine schmerzliche Niederlage kassiert, jetzt wollen die Jungs von TAKE OFF Würzburg gegen die Baskets Vilsbiburg mit dem Top-Spieler der RLSO zurück...mehr

 

JBBL: Start in die Relegationsrunde gegen die „Young Tigers“

Der komplette Spielplan ist noch nicht in Stein gemeißelt, aber zumindest das Auftaktspiel steht fest: Die s.Oliver Baskets Akademie startet mit einem Heimspiel gegen die Young Tigers Tübingen in die Gruppe 3 der JBBL-Relegation.mehr

 

Erfahrener Neuzugang aus der Türkei

Aus der ersten türkischen Liga in die Beko BBL: Die s.Oliver Baskets haben Flügelspieler Marcellus Sommerville bis zum Saisonende verpflichtet. Der 31-jährige US-Amerikaner spielte am Sonntag seine letzte Partie für Aliaga Petkim in der Türkei, ist...mehr

 

NBBL: Weiter Chancen auf Platz eins in der Gruppe Mitte

Gut erholt von der Niederlage in Breitengüßbach zeigte sich die s.Oliver Baskets Akademie im Heimspiel gegen die MBC Junior Sixers: Nach einer insgesamt souveränen Leistung gewannen die Würzburger am Sonntag mit 74:53 (33:28) und bewahrten sich...mehr

 

Farmteam: TAKE OFF Würzburg gibt die Tabellenführung ab

Erste Auswärtsniederlage der Saison für TAKE OFF Würzburg: Nur zwei Wochen nach der Eroberung der Tabellenführung hat die Mannschaft von Trainer Sören Zimmermann bei den Dachau Spurs mit 76:78 (29:39) verloren und musste den FC Bayern München in der...mehr

 

Erster Schritt in die richtige Richtung

Endlich der erste Sieg im neuen Jahr: Mit einem 92:85-Erfolg im Vier-Punkte-Spiel bei RASTA Vechta haben die s.Oliver Baskets am 19. Spieltag der Beko BBL ihre vier Spiele dauernde Niederlagenserie beendet.mehr

 

Baskets wollen Revanche im RASTA Dome

Zeit für die Revanche: Nur drei Wochen nach dem 52:61 in der s.Oliver Arena treten die s.Oliver Baskets am 19. Spieltag der Beko BBL bei Aufsteiger RASTA Vechta an.mehr

 

NBBL: „Der Normalfall ist eingetreten“

Sie konnten den Überraschungssieg aus dem Hinspiel (77:67) nicht wiederholen: Im Nachholspiel des 12. Spieltags musste sich die s.Oliver Baskets Akademie beim TSV Tröster Breitengüßbach mit 53:77 geschlagen geben.mehr

 

Farmteam: TAKE OFF Würzburg bei den Dachau Spurs zu Gast

Während Verfolger FC Bayern München 2 im Fernduell um Platz eins in der Regionalliga Südost am Samstag das Schlusslicht aus Weiden zu Gast hat, gilt es für Tabellenführer TAKE OFF Würzburg, bei den Dachau Spurs seine Auswärts-Erfolgsserie...mehr

 

JBBL: Mit RheinHessen und Hanau in die Relegation

Nach zuletzt drei Heimsiegen in Serie hat die JBBL-Mannschaft der s.Oliver Baskets Akademie die Vorrunde der Gruppe Mitte/West mit einer Auswärtsniederlage beendet: Ohne ihre beiden Top-Scorer Kai Herrmann und Marius Wiegand unterlagen die...mehr

 

NBBL: Keine Probleme im Akademie-Duell

Mit einer starken Leistung ab dem zweiten Viertel hat die s.Oliver Baskets Akademie den Gästen aus Gießen den Schneid abgekauft und das Akademie-Duell vor eigenem Publikum souverän mit 96:58 (46:24) gewonnen.mehr

 

Farmteam: Start-Ziel-Sieg gegen fünf tapfere Münchner

Keine Probleme hatte der Spitzenreiter der Regionalliga Südost beim Heimspiel am Samstag gegen MÜNCHEN BASKET: Bei den Gästen fehlten mehrere Spieler wegen Verletzungen und aus beruflichen Gründen, sie konnten nur mit fünf Akteuren anreisen.mehr

 

Gegen abgeklärte Bonner unterlegen

Insgesamt dreizehn mal Unentschieden und zwanzig Führungswechsel: Die s.Oliver Baskets und die Telekom Baskets Bonn haben sich zum Auftakt der Beko BBL-Rückrunde eine über weite Strecken enge und spannende Partie geliefert. In der Schlussphase...mehr

 

Artikel 1 bis 25 von insgesamt 185

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Seite 6

Seite 7

Seite 8

Nächste >

Sponsoren

Tabelle BEKO BBL

Platz Team Spiele
gesamt
Spiele
Siege : NL
Punkte
Siege : NL
Winning
Streak
1486FC Bayern München 29 25:450:08 + 3
2420Brose Baskets 30 25:550:10 + 1
3413ALBA BERLIN 29 22:744:14 + 5
4430EWE Baskets Oldenburg 30 21:942:18- 1
5435Artland Dragons 30 19:1138:22 + 1
6415Telekom Baskets Bonn 30 18:1236:24 + 1
7418ratiopharm ulm 30 17:1334:26- 1
8433MHP RIESEN Ludwigsburg 30 16:1432:28 + 2
9428Mitteldeutscher BC 31 16:1532:30 + 1
10473Phoenix Hagen 30 14:1628:32 + 2
11414TBB Trier 30 12:1824:36- 1
12426FRAPORT SKYLINERS 30 11:1922:38- 6
13422New Yorker Phantoms Braunschweig 31 11:2022:40- 2
14439Eisbären Bremerhaven 29 11:1822:36- 3
15425medi bayreuth 31 10:2120:42- 1
16540s.Oliver Baskets 30 9:2116:42- 2
17432WALTER Tigers Tübingen 30 7:2314:46- 1
18541RASTA Vechta 30 6:2412:48 + 1
        #PureEmotion